OWK Bruchsal

Der Meraner Höhenweg


Mit dem Odenwaldklub Bruchsal auf den 

Meraner Höhenweg vom 16. -  23. Juli 2022 

(Variante über die Schutzhütte Oberkaser)

Ausgebucht

Der Meraner Höhenweg in Südtirol


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 18 Personen.


Anmeldung bei Jürgen Pfeifer

E-Mail: huette-owk-bruchsal@web.de


Der Meraner Höhenweg ist 92 km und umrundet die Texelgruppe und wurde im Jahr 1985 eröffnet. Die einheitliche Markierung Nr. 24 erleichtert die Orientierung. Meistens verläuft der Meraner Höhenweg in einer Höhe zwischen 1.300 und 1.800 m Meereshöhe. 

In 6 Etappen mit 6 Übernachtungen.


Tag 1 - Samstag

Von Hochmuth nach Giggelberg

Strecke: 13,4 km - Höhenmeter: 850 im Aufstieg


Tag 2 - Sonntag

Von Giggelberg nach Katharinaberg 

Strecke: 14,1 km - Höhenmeter: 914 im Auftieg

 

Tag 3 - Montag

Von Katharinaberg zum Eishof

Strecke: 14,4 km - Höhenmeter: 1023 im Aufstieg

 

Tag 4 - Dienstag

Vom Eishof nach Pfelders

Strecke: 16,8 km - Höhenmeter: 848 im Aufstieg

 

Tag 5  - Mittwoch

Von Pfelders nach Schutzhütte Oberkaser

Strecke: 9,7 km - Höhenmeter: 945 im Aufstieg

 

Tag 6 - Donnerstag

Von Schutzhütte Oberkaser nach Hochmuth

Strecke: 6,6 km


Die Etappenplanung stellt lediglich einen Entwurf dar und wird sich vieleicht ändern. Fahrt mit der Bahn über Bozen und Meran nach Dorf Tirol und zurück.

Nicht vergessen: Für unterwegs bitte Rucksackvesper, feste Schuhe und Wanderstöcke mitbringen. Den MuN Schutz für die Bahn nicht vergessen. Es gelten die aktuellen Coronaregeln.


Wanderprogramm  

E-Mail
Anruf
Karte
Infos